Gemeindebrief

Die Kirchenmaus - das Infoblatt der Stephanusgemeinde

kirchenmaus
Die Kirchenmaus


Die "Kirchenmaus" erscheint alle zwei / drei Monate. Die Gemeindeglieder bekommen sie in den Briefkasten gesteckt.
Sie liegt aber auch im Gemeindehaus und im Kirchenpavillon zum Mitnehmen aus. 

Hier kann man die Gottesdienstzeiten erfahren, wann sich die verschiedenen Kreise (Hauskreise, Pfadfinder, Jugendgruppen, Kinder) treffen, und welche besonderen Veranstaltungen in der Gemeinde stattfinden.

Herzlichen Dank

Ganz viele in Stephanus freuen sich, dass wir die Kirchenmaus haben! Hinter jeder Ausgabe steckt viel Arbeit – nicht nur in redaktioneller Hinsicht, denn unser Gemeindebrief muss ja auch in die Briefkästen kommen.

Viele Ehrenamtliche verteilen sie, aber bevor das geschieht, müssen die „Kirchenmäuse“ gezählt, mit den Namen der Verteiler und Verteilerinnen versehen und entsprechend verpackt werden; seit vielen, vielen Jahren gibt es ein Team von sieben Gemeindegliedern, das diese wichtige organisatorische Arbeit „im Stillen“ mit großer Verlässlichkeit und Sorgfalt verrichtet: die Ehepaare Brinkmann und Knobloch, Siegrid Schabrich, Ilse Sawatzki, Evelyn Hansen und Werner Onderka. Es gab dann zwischendurch auch immer wieder Frauen und Männer aus unserer Gemeinde, die hilfreich zur Stelle waren, wenn es nötig war.

Wir verabschieden unser „Kirchenmaus-Verteil-Team“ in den Ruhestand. Herzlichen Dank für die Treue, Pünktlichkeit und den Bedacht, mit dem diese Sieben dafür gesorgt haben, dass viele Austräger das Stephanusgemeindeleben in die Häuser Berenbostels bringen konnten.     
Der  Kirchenvorstand

Anmerkung:
Die Austräger werden auch weiterhin jede neue Ausgabe der Kirchenmaus in die Häuser bringen.